Über mich
Wer bin ich?   Komorianische Schweizerin, Mutter von drei Söhnen, vierfache Grossmutter von je 2 Mädchen und Knaben.
Geboren   Komoren Inseln, Insel Anjouan, in der Stadt Ouani
Studium   In Anjouan und Moroni (Hauptstadt der Komoren):
Matura

Frankreich:
Literatur und Sprache an der Universität von Toulouse- Le-Mirail

Schule für Krankenschwestern in La Réunion und Frankreich, Diplom D’Etat Infirmier (Diplom als Krankenschwester)
Beschäftigung   Haushalt und Schreiben
Hobbies /Interessen   Schreiben, Gärtnern, Singen (im Kirchenchor Oberegg), Tanzen mit Kolleginnen (Orientalischer Tanz), Turnen im SVKT Oberegg, Bibel lesen mit der Bibelgruppe Oberegg.
Musik   Klassische Musik, amerikanische Countrymusic und Soulmusik. Romantische französische Musik, Chansons. Lieblingssängerin: Edith Piaf. Lieblingsmusikband: Gandi
Kino   Kenne nur Clark Gable, da er meinem Gynäkologielehrer in der Schule für Krankenschwestern gleicht.
Bücher   Historische Romane. Lieblingsautor: Dan Brown
Fernsehen   Serien, Wintersport, Sommersport, Tennis, Reportagen über die Welt der Tiere und Spiele.
Jassen   Mit der Familie und den Freunden
Reisen   Fern und nah
Übrig   Mehr über mich und mein Land erfährt man in meinem Buch „Weit wie der Ozean“, erster Band meines autobiographischen Romans.